Gewichtheben, den 28. Oktober 2017 – Herbstturnier der Kinder

Herbsturnier der Kinder, Schüler und Jugend in Neumarkt

Am 28.Oktober fand traditionell das Herbstturnier der Nachwuchsgewichtheber in Neumarkt statt. Aus Kitzingen fuhr Katharina Fischer mit ihrem Vater Michael zu dem Turnier um sich mit den anderen Damen im Gewichthebersport zu messen. Im Jugendbereich kommt es hierbei nicht nur auf die stärke bei den klassischen Disziplinen Reißen und Stoßen an, sondern auch auf die athletischen Übungen Pendellauf, Kugelschockwurf, Schlussdreisprung und Anristen. Ihre Gegenerin Lara Junkers vom 1.AC Weiden war zwar aufgrund des höheren Körpergewichts im Gewichtheben noch in etwa Leistungsgleich, Fischer konnte jedoch mit 41kg im Reißen und 7,6 Technikpunkte und 52kg im Stoßen und 8,33 Technikpunkte neue Bestleistungen aufstellen und zudem noch sechs gültige Versuchs zeigen.

Bei dem athletischen Vierkampf hatte Katharina noch nie Probleme und  war ihrer Gegnerin Haushoch überlegen. Beim Pendellauf war Sie mit 10,8sec eine ganze Sekunde schneller als ihre Gegnerin. Im Schlussdreisprung konnte sie mit 6,90m ebenfalls deutlich punkten da Junkers nicht über 5,75m hinaus kam. Noch deutlicher wurden ihre athletischen Fähigkeiten beim  Kugelschockwurf wo sie mit 10,5m fast 3m mehr werfen konnte und im Anristen bei dem sie mit 12 Wiederholungen die Gegnerin mit nur 3 Wiederholungen ebenfalls deklassierte.

Insgesamt konnte sich Katharina Fischer mit 531,72Punkten vor Lara Junkers mit 399,8 Punkten den ersten Platz beim Herbstturnier sichern. Noch dazu wurde Katharina mit ihrer Leistung für die bayerische Jugendmannschaft nominiert, die in drei Wochen in Plauen beim Jugendländerpokal die bayerischen Farben vertreten werden. Insgesamt starten dort nur die besten acht Athleten aus Bayern die vom Landestrainer nominiert werden. Dies stellt eine große Auszeichnung für Katharina da.

 

 

 

 

 

 

Bild 1: Siegerehrung von Katharina Fischer auf Platz 1 und Lara Junkers auf Platz zwei. Die Siegerehrung führten Landestrainer Christian Koherr (links) und der Abteilungsleiter des ASV Neumarkt Markus Bauer (rechts) durch. (Bild vom Pressebeauftragten BGKV –  Franz Neuhuber)

 

 

 

 

 

 

Bild 2: Katharina Fischer beim dritten Stoßversuch an 52kg (Bild von Michael Fischer)

 

loading...